Navi – ist ein teures Modell automatisch besser?

Wer mit dem Gedanken spielt ein Navi zu kaufen, wird sich früher oder später fragen, ob teure Navis besser als günstige Modelle sind. Dabei lässt sich gleich vorwegnehmen, dass der Preis allein kein Kaufkriterium sein sollte. Mittlerweile gibt es Navis von vielen unterschiedlichen Marken. Daher kann es schwer sein den Überblick zu behalten. Anstatt sich beim Navi am Preis zu orientieren, sollten jedoch andere Kriterien beim Kauf einbezogen werden. Wichtig sind beispielsweise die gebotenen Funktionen und die Aktualität des Navis. Daher empfiehlt es sich einen näheren Blick auf diese beiden Punkte zu werden.

Was ein Navi an Funktionen zu bieten haben sollte

Im Endeffekt entscheidet nicht der Preis über ein gutes Navi, sondern die gebotenen Funktionen. Neben der Route und Fahrzeit sollten auch Informationen über den Verkehr geliefert werden. Ein gutes Navi sollte in der Lage sein, mögliche Staus zu erkennen und den Fahrer vor diesen zu warnen. Doch Stauwarnungen allein bringen nur wenig, wenn das Navi keine Ausweichrouten auf Lager hat. Daher sollte auch deren Berechnung möglich sein. Weitere praktische Funktionen sind beispielsweise Parkassistenten, Fahrspurassistenten und die Anzeige von Points of Interest. Außerdem sollten auch ausreichend Straßenkarten zur Verfügung stehen, welche sich im besten Fall bei Bedarf kostenlos updaten lassen.

Warum aktuell besser als teuer ist

Die Aktualität eines Navis ist ein besserer Indikator als dessen Preis. Schließlich geht es primär um die gebotenen Funktionen. Ein aktuelles Navi wird in der Regel diesbezüglich mehr zu bieten haben. Es gibt viele veraltete Navis, die zu vollkommen überteuerten Preisen angeboten werden. Von diesen gilt es Abstand zu nehmen. Daher ist ein modernes Navi meist besser als ein teures Navi. Zumindest dann, wenn es sich um ein älteres Modell handeln sollte. Bei modernen, teuren Navis sieht das Ganze noch mal anders aus. Doch auch hier gibt es keine Garantie, dass es sich automatisch um die bessere Wahl handelt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*